Die Suche nach Krog-Samen in The Legend of Zelda: Breath of the Wild gestaltet sich an einigen Stellen wirklich schwierig. Um alle Krog Samen zu sammeln darf es an Geduld und oftmals auch an Ausdauer nicht fehlen, so dass am Ende 900 der kleinen grünen Freunde über Hyrule verteilt gefunden werden müssen. Nun erleichtert euch eine Methode das ganze Vorhaben, denn dieser Glitch bringt euch unendlich viele Krog-Samen. Details

Wer kennt es nicht: Da klettert man gerade einen der Türme Hyrules hoch und schon hat Link einen roten Punkt auf seinen Rücken gerichtet gefolgt von einem gefährlichen Piepton. In The Legend of Zelda: Breath of the Wild lauern die Kampfmaschinen der Shiekah überall und besitzen einen Energiestrahl als Waffe. Mit ihren sechs Beinen bewegen sie sich nicht nur schnell fort, sie sind auch würdige Gegner. So gibt es nicht nur bereits einen Wächter amiibo, sondern auch bald einen Guardian Nendoroid von Good Smile! Details