Seit einigen Tagen steht sie nun bei uns, die Wii U. Nach dem Unboxinggingen wir natürlich direkt dazu rüber, die Konsole aufzubauen und einzuschalten. Die ersten Schritte waren wirklich einfach und intuitiv und wurden direkt über das Wii U GamePad durchgeführt. Angefangen bei den Spracheinstellungen bis hin zur Herkunft des Spielers und der aktuellen Uhrzeit wurden direkt die Basics abgefragt und eingetragen. Details

Hallo liebe Zockerfreunde,

nun halten wir auch schon seit einigen Stunden die WiiU in unseren Händen. Ich werde in den nächsten Tagen verstärkt über die WiiU berichten und neue Artikel dazu verfassen. Hier nun ein Unboxing der WiiU. Im Premium-Paket enthalten:

  • 1 Wii U-Konsole (Schwarz)
  • Interner Flash-Speicher: 32GB* (*Ein Teil des internen Speichers ist für System-Daten reserviert)
  • 1 Wii U GamePad (Schwarz)
  • 1 Wii U GamePad-Touchpen (Schwarz)
  • 1 Wii U GamePad-Ladestation
  • 1 Wii U Game Pad-Ständer
  • 1 Wii U-Konsolenständer
  • 1 Wii U-Netzteil
  • 1 Wii U GamePad-Netzteil
  • 1 HDMI-Kabel (1,5 m)
  • 1 Sensorleiste
  • Spiel: Nintendo Land

Morgen nehme ich an der Wii U Experience Tour (am 08. November 2012 ab 18 Uhr in Köln) teil und werde ausgiebig die Konsole, den Controller und natürlich auch die Spiele testen.

Spiele wie New Super Mario Bros. U, Nintendo Land, ZombiU, Assasin’s Creed III oder Rayman Legends dürfen wir eine Zeit lang anspielen und das innovative Konzept der neuen Konsole ausprobieren.

Wenn ihr also Fragen habt, stellt sie mir hier oder bei Facebook ooooder auf Twitter. Wo ihr wollt! Ich werde einige Eindrücke morgen dazu sammeln und dann am Wochenende posten.

Liebe Grüße
Sam