In Zusammenarbeit mit XSEED Games gab Marvelous bekannt, dass sie im folgenden Jahr aufregende und abwechslungsreiche Titel für Nintendo Switch und PlayStation 4 in Europa und Australien veröffentlicht werden. Dieses außergewöhnliche Release-Line-Up beinhaltet ein Remaster von Rune Factory 4, die erweiterte Indie-Insanity-Version von Travis Strikes Again: No More Heroes Complete Edition, einen neu erfundenen Retro-Klassiker in Form von BurgerTime Party!, und die aufregenden neuen Franchises von Sakuna: Of Rice and Ruin, Heroland und Granblue Fantasy: Versus. Details

Am 9. Juli 2019 ist es soweit, der sexy Flipper-Spaß Senran Kagura Peach Ball wird im eShop auf Nintendo Switch digital veröffentlicht. Bei dem neusten Ableger der Serie, die einst als Beat ‚em up startete, werden Asuka, Yumi, Murasaki, Ryona und Yomi versehentlich zu Tieren, als Folge von Harukas jüngstem Unfug. Um die Charaktere wieder in ihre ursprüngliche Form zu verwandeln, muss der mysteriöse Peach Ball in einem Flipper genutzt werden. Details

Seitdem die Senran Kagura Serie ihren Start auf dem Nintendo 3DS hatte, haben sich die Shinobi Mädchen schon durch die verschiedensten Locations gekämpft. Sie besiegten Dämonen in Senran Kagura Burst, schlugen sich durch Horden von Gegnern auf Strandpromenaden in Senran Kagura Peach Beach Splash, kochten im Rhythmus-Game Senran Kagura Bon Appétit leckere japanische Gerichte und nun finden sie sich im Pinball-Spinoff Senran Kagura Peach Ball als verfluchte Katzenmädchen wieder.

Details

Nach der Gamescom ist vor der Gamescom – auf kaum ein Event freuen wir uns so sehr wie auf die Messe in Köln. Auch 2018 waren wir nicht nur in den Messehallen unterwegs, um die coolsten Cosplayer und die zahlreichen Merchandise Stände in den Hallen zu entdecken, sondern auch um im Pressebereich bei vielen Terminen für euch hinter den Kulissen News zusammenzutragen. Es gab viel zu sehen und auch 2018 pilgerten ca. 370.000 Besucher zur Messe Köln, um ihre Gaming Highlights zu entdecken. Dazu trafen wir uns auch unter anderem zu einem Interview mit keinem geringerem als Richard La Ruina, dem Kopf hinter Super Seducer. Wir sahen bei CD Projekt Red die ersten Bilder zu Cyberpunk 2077 und durften bei Nintendo eine Runde Super Mario Party spielen – dazu mehr in unserem Gamescom Bericht 2018! Details

Das kühle Wetter sitzt uns noch in den Knochen, doch Marvelous schafft mit der Ankündigung des PC Ports von Senran Kagura Peach Beach Splash Abhilfe. Das große Third-Person-Turnier am Strand hatte seinen ersten Release auf der PlayStation 4 und findet seinen Weg zu Steam. Die Shinobi packen ihre Schwerter bei Seite und tauschen sie gegen Wasserpistolen, Jetpacks und Bikinis, um nicht gegen Monster und Dämonen, sondern gegeneinander anzutreten. Details

Jedes Jahr freuen wir uns auf die Gamescom. Nicht nur wegen der Spiele, die dort vorgestellt werden oder wegen der vielen Cosplayer, die über Monate hinweg ihr Herzblut in ihre Kostüme gesteckt haben. Auch nicht nur wegen der zahlreichen Stände in den Merchandise Hallen oder der Möglichkeit für uns im Pressebereich für euch News zusammenzutragen. Nein, es sind auch die vielen Menschen, denen wir jedes Jahr wieder begegnen und der vielen Bekanntschaften, die man während der Messe macht. Alte Gesichter, neue Gesichter – hier kommen Gamer und Spielebegeisterte aus der ganzen Welt für eine Woche in Köln zusammen, um sich auf das neue Gaming Jahr vorzubereiten. Wir waren auch in diesem Jahr wieder in Köln und haben neben den neuen Spielerscheinungen auch alte Bekannte wiedergetroffen, um mit ihnen über neue Projekte zu reden. Details

Das Fate Franchise hat eine lange Reise hinter sich gebracht, seitdem es 2004 als Erogē-Visual-Novel den ersten Auftritt in der Computerspiel-Welt hatte. Einige Manga- und Anime Adaptionen, RPG und Fighting Games sowie unendlich viel Merchandise später erscheint mit Fate/EXTELLA: The Umbral Star ein Action Game auf der Nintendo Switch, das nach den Ereignissen des Holy Grail War einsetzt. Details