Es ist zwar noch lange kein Herbst in Sicht, aber der Vogel Birb macht sich spontan auf eine weite Reise gen Süden. Oder Norden? Oder Osten? Westen? Eigentlich weiß er selbst noch nicht so genau, wohin ihn sein Weg führen wird, als er eines Tages beschließt seine wahren Eltern zu suchen. Denn der Pfau Pea, sein Onkel, hat ihn adoptiert und lebt mit ihm zusammen in einem Dorf voller Pfaue – während er ihm Tänze beibringt, fragen sich die anderen seiner Art, was er sich wohl dabei gedacht hat, als er diese andere Vogelrasse aufnahm. Das bekommt klein Birb zu spüren und wir begleiten ihn auf seine Suche nach seiner Vergangenheit. Jetzt auch auf der Nintendo Switch, denn Songbird Symphony erschien nun auch für diese Konsolenversion. Details