So schnell bekommt man Fernweh.  Gestern unterhielt ich mich mit einem Freund über den Balkan, typische und lustige Sachen, die man über Yugos erzählt. Wir haben dann auch einen serbischen Radiosender im Internet gefunden, was haben wir gelacht!So schnell kriegt man Sehnsucht, die Familie wieder zu sehen. Es ist schon seltsam, eigentlich möchte man so schnell wie möglich seinen eigenen Weg gehen, man will sein eigenes Leben leben, aber wenn man die Familie wieder sieht, wäre man gern wieder unter ihnen – und mit ihnen.Dann sag ich mal: Cao i zelim vam lijep dan!*Sam :-)*Ciao und einen schönen Tag wünsch ich Euch!

Der Tag fing doch schon mal sehr gut an. Ich habe mir einen Premiun Account bei Deviant Art gekauft, damit ich endlich effektiver an meiner Kunst und an meinem Design arbeiten kann.

Es ist schon vorteilhaft, wenn man von den verschiedensten Leuten Kritik bekommt und auch andere Werke aus aller Welt begutachten kann. Für mich ist es eine perfekte Plattform zum austauschen von Designs und Ideen geworden.

Das heute mal von mir – Euch noch einen schönen Tag!

Sam

Ja, da bin ich, endlich mal mit einem eigenen Blog. 
Eigentlich habe ich mich ja immer gesträubt, nach dem Motto: „Eigener Blog? Nee, lass mal…“
Aber in den letzten Monaten hat sich hier viel getan, und von daher hat die liebe Sam jetzt auch einen Blog. 😉

Viel gibt es noch nicht zu berichten im Moment, ich teste noch ein paar Themes, das Übliche eben. 🙂  

Liebe Grüße Sam

*Tanze Tanze!