Niantic Inc. kündigte heute Ingress: The Animation an, eine computeranimierte Serie, welche auf Niantics Augmented-Reality-Spiel Ingress Prime basiert. Entwickelt in Kollaboration mit Fuji TV und den Craftar Studios in Japan, verbindet der Anime das Ingress-Gameplay und eine spannende Story zu einem globalen Science-Fiction-Thriller. Die Serienmusik stammt von verschiedenen Künstlern, unter anderem von der preisgekrönten Rockband Alt-J. Die Serie steht ab sofort weltweit auf Netflix zur Verfügung.

In Ingress: The Animation findet die exotische Materie (XM) durch undichte Portale ihren Weg in unsere Welt. Diese Portale sind als lokale Sehenswürdigkeiten, Kunstwerke oder andere besondere Orte getarnt und überall auf der Erde verteilt. XM kann Menschen auf verschiedene Arten beeinflussen, manche erlangen dadurch mentale Superkräfte. Zu diesen Personen gehören auch die Hauptcharaktere der Serie Makoto und Sarah, die die Auswirkung der fremdartigen Materie zu spüren bekommen. Makoto beim Berühren von Gegenständen deren Vergangenheit sehen, während Sarah das Gefüge zwischen Raum und Zeit verändern kann. Im Laufe der Handlung befinden sich die beiden auf der Flucht vor dem mysteriösen Jack.

Ingress Prime ist ein Augmented-Reality-Game für Smartphones, das die reale Welt in ein riesiges Science-Fiction-Universum verwandelt. Ingress Prime baut auf Niantics bahnbrechendem Augmented-Reality-Spiel Ingress auf und nutzt fortschrittlichste Technologie, um ein globales Spielfeld zu erschaffen.

ingress animation netflix

Ingress Prime stellt eine Verbindung von Augmented-Reality und innovativem Echtwelt-Multiplayer-Gameplay dar, das Spieler auf der ganzen Welt zusammenbringt. Die Spieler (auch Agenten genannt) nehmen bei Ingress Prime an einer interaktiven Geschichte teil, die sie zu Protagonisten eines Science-Fiction-Universums macht. Dazu müssen sie Portale besuchen, um die wertvolle Ressource Exotic Matter einzusammeln. Nach Abschluss ihres Trainings müssen die Spieler eine Seite wählen: Dabei können sie sich zwischen den Enlightened oder der Resistance entscheiden, zwei Fraktionen, die um die Kontrolle und das Schicksal der Welt kämpfen.

Ingress Prime gibt es kostenlos im App Store für iPhone und auf Google Play für Android-Geräte. Mehr Informationen über über den Anime finden sich auf der offiziellen Website Ingress: The Animation oder über den Twitter-Account.

Werdet ihr euch die Serie ansehen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *
You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>