Der Überraschungshit Ant-Man, der 2015 mit seinen kreativen Effekten und dem Charme des Casts punkten konnte, erhält heute sein Sequel, Ant-Man and The Wasp. Die Fans sind nicht nur gespannt auf das neu geformte Duo sondern auch darauf, wie und wann sich die Geschehnisse des letzten Avengers-Films in der Handlung auswirken werden. Zahlreiche Fan-Theorien und Spekulationen schüren Gerüchte und Vermutungen, wann der Film zeitlich zu verorten ist – vor oder nach Infinity War? Oder gar währenddessen?

Panini veröffentlicht derzeit die Ant-Man Comics und auch die offizielle Vorgeschichte zum Film.

ANT-MAN & THE WASP: DIE OFFIZIELLE VORGESCHICHTE ZUM FILM

Die Figur des Helden, der durch Technik in seinem Anzug schrumpfen und mit Ameisen kommunizieren kann, wurde von Stan Lee, Larry Lieber und Jack Kirby geschaffen und hatte ihren ersten Auftritt in Tales to Astonish #27, im Januar 1962. Allerdings trugen im Verlauf der Zeit unterschiedliche Personen den Namen und das Kostüm, das sich – ebenso wie die Kräfte – mehrfach änderte. Dr. Henry „Hank“ Pym war der erste Ant-Man und auch einer der ersten Helden, der heiratete, und zwar seine Partnerin The Wasp, Janet van Dyne. Die beiden waren als Gründungsmitglieder der Avengers über Jahrzehnte aus den Abenteuern der Rächer nicht wegzudenken, Hank Pym war zwischenzeitlich sogar der Anführer der Heldentruppe. Auch wenn sich der Film hier in der Beziehung der Akteure zueinander ein paar Freiheiten herausnimmt, haben sich die Filmmacher doch ziemlich deutlich an den Entwicklungen in den Comics orientiert und den Kleinkriminellen Scott Lang – den zweiten Ant-Man – zum Träger des Kostüms erkoren. 

In der Vorgeschichte zum Film Ant-Man and The Wasp könnt ihr noch einmal die Geschehnisse des ersten Leinwandabenteuers als Comic nachlesen.

Freut ihr euch schon auf den zweiten Teil des Abenteuers von Scott Lang und Hope van Dyne?


Quelle: Panini

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *
You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>