6 comments

  • Stefan
    Stefan
    Reply

    Ja, ein eigenes Favicon für seinen Blog ist ein absolutes MUSS!

  • AgentSmith
    AgentSmith
    Reply

    Besonderen Wert würde ich nun nicht sagen, aber es gehört schon dazu heutzutage, ja. Für das effiziente Tabbed-Browsing finde ich die Dinger schon sehr nützlich.

    PS: Hübsches neues Design! 🙂

  • schubi
    schubi
    Reply

    Muss mir demnächst auch mal eins zulegen ^^ Ohne Favicon, das geht ja eigentlich nicht…

    Macht sich auch schön im der Lesezeichensymbolleiste, wenn da so ein schönes Icon hängt.

  • admin
    admin
    Reply

    Richtig, denke ich auch. Ich denke darüber nach ein animiertes Favicon zu erstellen… Sicher bin ich mir noch nicht. 😀

  • el-flojo
    el-flojo
    Reply

    Ich finde auch, dass man schon eines haben sollte.
    Hab bei mir auch drauf geachtet, dass es a) möglichst simpel und b) zum Logo passt. Weiß zwar nicht, ob das Fabrikdach da zu abstrakt rüberkommt, aber ist ja in erster Linie für mich da… 😉

  • Carlos
    Carlos
    Reply

    Favicon gehört schon dazu…ganz schlimm sind die Joomla Standardinstallationen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *
You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>