1305 Views
5 Kommentare

Es gibt Designer…

… die LEBEN für ihre Designs. Für ihre Einstellung und ihre Werke. Ich gehöre auch dazu, aber so weit würde ich persönlich dann doch nicht gehen wie Goran Peuc, alias Daemon, von dem Blog nivas. Er ließ sich das Adobe Logo auf seinen Unterarm stechen:

Design Grafik Tattoo Tätowierung Farbe Adobe Logo Unterarm Arm Oberarm Haut ewig immer Liebe Schwarz Blut Füllung Outlines Außenlinien Rand Rahmen Skin
Das muss Liebe sein…!

Doch Will Eisley, Product Manager von Adobe InDesign, ging noch einen Schritt weiter und ließ sich seine Initialen mitsamt Farbskalen und Beschnittmarken tätowieren:

Design Grafik Tattoo Tätowierung Farbe Adobe Logo Unterarm Arm Oberarm Haut ewig immer Liebe Schwarz Blut Füllung Outlines Außenlinien Rand Rahmen Skin Photoshop Indesign Illustrator Bridge Dreamweaver Flash Fireworks Contribute

Das nenne ich dann mal KRASS…!

Möchtest du mehr lesen?

Der Hype zum kommenden Jurassic World Film und das Phänomen des Genres
Filme
799 views
Filme
799 views

Der Hype zum kommenden Jurassic World Film und das Phänomen des Genres

Koop - 20. März 2018

Der Hype zum kommenden Jurassic World Film und das Phänomen des Genres Filme, Serien und Spiele gelten als einige der…

Die Geburt von Franchises – Ein Überblick
Filme
748 views
Filme
748 views

Die Geburt von Franchises – Ein Überblick

Koop - 26. Januar 2018

Medien-Franchises stehen in der heutigen Zeit oft im Zentrum der Gaming-Welt. Viele von ihnen – etwa die endlosen Abenteuer von…

LoL Video „Our Game“: Können Videogames Sport sein?
gaming
690 views
gaming
690 views

LoL Video „Our Game“: Können Videogames Sport sein?

Koop - 26. Januar 2018

Riot Games hat auf dem offiziellen YouTube Kanal von League of Legends ein Video mit dem Titel „Our Game“ veröffentlicht,…

5 Kommentare

  1. Hab in letzter Zeit auch schon dran gedacht mir ein Tattoo stechen zu lassen. Aber SOWAS is mir dann doch etwas zu übertrieben bzw. zu nerdig ^^.

    Antworten
  2. Ooch, naja, gibt ja genügend Leute, die sich Fussballvereine irgendwo hin tättowieren lassen…
    Oder andere Marken, ein Kumpel von mir hat sich die Oxbow-Blume genau dorthin stechen lassen, wo auf den T-Shirts immer der Aufnäher sitzt.
    Ich hab im Innenarm das Logo einer Snoboardmarke, ist aber natürlich nicht so bekannt und da gehts auch mehr um den Slogan, der gut auf mich zutrifft. Ein guter (sehr guter) Kumpel hat übrigens das gleiche Tattoo… http://toellby.posterous.com/afnq-pigdog-afnq

    Antworten
  3. Man sollte aber mal glauben, dass man als Product Manager bei Adobe genug verdient, um sich nen guten Tätowierer leisten zu können. Gute Idee, nur leider ist das Tattoo echt schlecht geworden. Schade.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unterstützt uns

Ihr könnt uns - während ihr bei Amazon einkauft - ein wenig unterstützen, wenn ihr über einen Klick auf den Amazon-Banner deren Shop besucht. Es entstehen für euch keine weiteren Kosten, die Kaufpreise bleiben natürlich unverändert.