121 Views

Und ich huste und puste und… – Retro Samstag – Teil 9 – Bubble Ghost

Schenke einer Seifenblase die Freiheit. Im 8. Teil des Retro Samstags schauen wir zurück in das Jahr 1990, als Ventilatoren und Kerzen zu unseren größten Feinden gehörten. Heute gibt’s eine Runde Bubble Ghost!


Erinnert sich noch jemand an das Gürteltier Logo im Vorspann des Spiels? Die französische Firma Infogrames (unter anderem verantwortlich für Alone in the Dark) zeigte sich für die Adaption des Klassikers Bubble Ghost, das zuvor für den Atari ST erschienen war. In dem 2D Arcade Game steuert man einen kleinen Geist, der mit Hilfe seines Atems eine kleine Seifenblase durch die 35 Stockwerke eines Hauses lotsen muss.

Natürlich ist das keine einfache Sache. Jede Menge Hindernisse warten nur darauf, die kleine Blase zu zerstören! Kerzen, Ventilatoren, Schlangen, enge Wege und Passagen – all diese gefährlichen Gegenstände und Räume wollen euch aufhalten. Aber mit ein wenig Geschick, vielen Spielstunden und großer Geduld bekommt man ein Gefühl dafür, was an Bewegungen möglich ist und welche engen Stellen man lieber meiden sollte.

Unser kleiner Geist ist natürlich dazu in der Lage, Wände zu durchqueren und mit Hilfe seines Atems mit Gegenständen zu interagieren. Er könnte auch durch die Blase hindurch fliegen, ohne dass sie Schaden nimmt – bewegen kann er sie nur mit Hilfe des A-Knopfes. Das Spielkonzept ist vielleicht simpel, aber es fesselt einen ungemein weil es auch Puzzle-Spiel Charakter hat. Wenn man die ersten Räume durchquert hat möchte man natürlich unbedingt wissen, wie die anderen Räume aussehen könnten – aber wer solch ein Haus besitzt möchte ich dann doch nicht wissen.

Hitoshi Sakimoto zeigte sich verantwortlich für den Soundtrack. Final Fantasy Tactics Fans sollte der Name bekannt vorkommen, für diese Spiele entwickelte er auch gemeinsam mit einigen anderen Komponisten die Soundtracks. An Bubble Ghost hat er allerdings allein gearbeitet.

I still believe the sound can dominate the impression of the game, which was my reason to start this profession.
Hitoshi Sakimoto

Bubble Ghost Game Boy Soundtrack

Wer auf gewaltfreie Geschicklichkeitsspiele steht, kann bei dem alten Klassiker Bubble Ghost zugreifen. Aber denkt daran: Geduld ist die Devise! Habt ihr einen zu lockeren Finger, verliert ihr schnell eine Chance.

Habt einen angenehmen Samstag!


Die bisherigen Teile des Retro Samstags:

catrap pitman gameboy Game Boy Boxing Motocross Maniacs Game Boy  kid-nici-radical-ninja game boy elevator action
 kwirk er-ist-verw-irre-nd gameboy  retro samstag batman  gargoyles quest game boy  bubble ghost game boy  abe oddworld adventures game boy
retro samstag galaga retro game boy dragon slayer The Legend of Zelda – Link’s Awakening warioland super mario land 3 Boulder Dash
retro samstag metroid 2 Return of Samus Retro Samstag 30 Jahre Tetris Retro Samstag Mole Mania Game Boy Kid Icarus Of Monsters and Myths Game Boy Virtual Console Nintendo Donkey Kong Game Boy

 

Möchtest du mehr lesen?

Sam packt aus: Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System SNES Unboxing
Nintendo
278 views
Nintendo
278 views

Sam packt aus: Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System SNES Unboxing

Sam - 29. September 2017

Während die SNES Mini, die heute neu erschienen ist, schon auf diversen Seiten zu Wucherpreisen verscherbelt wird, hatten einige nach…

Glücksspiel im alten Rom und heute: Wie Spielen unsere Fähigkeiten entwickelt
Spiele
250 views
Spiele
250 views

Glücksspiel im alten Rom und heute: Wie Spielen unsere Fähigkeiten entwickelt

Koop - 29. September 2017

Wenn wir an Spiele denken, ganz egal ob Brettspiele, Videospiele oder Glücksspiele, dann denken wir meistens an sehr moderne Formen…

Neuer Termin für die Retro-Börse in Bochum im September 2017
Börse
2 shares592 views
Börse
2 shares592 views

Neuer Termin für die Retro-Börse in Bochum im September 2017

Sam - 30. August 2017

Die Retro-Börse in Bochum bekam nun einen neuen Termin. Am 30. September 2017 finden sich Händler und Freunde im Bochumer Falkenheim…

Sag was du denkst!

Unterstützt uns

Ihr könnt uns - während ihr bei Amazon einkauft - ein wenig unterstützen, wenn ihr über einen Klick auf den Amazon-Banner deren Shop besucht. Es entstehen für euch keine weiteren Kosten, die Kaufpreise bleiben natürlich unverändert.