Die Sims 3 – Supernatural Review

by • 5. September 2012 • Gameing, Nerdshit, Sehenswert, Sims 3, Spiele, ZockereiComments (3)2548

Moonlight Falls. Mitternacht. Ihr hört schlurfende Fußstapfen, etwas jault auf. Vorsichtig geht ihr ans Fenster, natürlich unbemerkt, und lasst euren Blick über euren Garten schleifen. Zuerst seht ihr nichts, denn es ist spärlich beleuchtet. Doch dann greift eine Hand in euer Blumenbeet und reisst Wurzeln aus der Erde, um sie zu fressen. Zombies!

So oder so ähnlich könnt ihr euer Spiel mit Hilfe von Die Sims 3 Supernatural umgestalten. Mit dem neuen Erweiterungspack wird euer Spiel zu einer magischen Welt voller Werwölfe, Vampire, Feen, Hexen, Zauberer und Zombies, die das Leben euerer Sims drastisch verändern. Schon im CAS, dem Erstelle einen Sim Modus, könnt ihr euer eigenes übernatürliches Wesen erstellen, von Kindesbeinen an.  Auch andere übernatürliche Wesen können schon im CAS zusammengestellt werden, wie beispielsweise Geister oder Dschinns!

Doch erst einmal möchte ich euch etwas zur Installation und den Systemvoraussetzungen sagen.

Anforderungen

Minimum System Requirements

OS: Windows XP/Vista/7
Processor: Intel Pentium 4 @ 2.0 GHz / AMD Athlon XP 2000+
Memory: 1 Gb
Hard Drive: 7 Gb free
Video Memory: 128 Mb
Video Card: nVidia GeForce FX 5900 / ATI Radeon 9500
Sound Card: DirectX Compatible
DirectX: 9.0c

Recommended System Requirements

OS: Windows XP/Vista/7
Processor: Intel Core 2 DUO @ 2.5 GHz / AMD Athlon 64 X2 5000+
Memory: 2 Gb
Hard Drive: 8 Gb free
Video Memory: 896 Mb
Video Card: nVidia GeForce GTX 260 / ATI Radeon HD 4850
Sound Card: DirectX Compatible
DirectX: 9.0c

Die Installation lief auf dem MacBook Pro ungewohnt schnell und einfach – sogar Problemlos. Ich war erstaunt über die Schnelligkeit und die Stabilität des Spiels – typische Fehler wie der Exception Raised Fehler auf dem Mac treten auch nach einigen Stunden des Spielens nicht auf.

Schon auf dem Ladebildschirm erkennt man ganz klar die neuen Inhalte des Games – Wahrsagerkugeln, Elixiere und Feenhäuser sind nur einige der Neuerungen in Die Sims 3 Supernatural. So viel Zeit hatte ich gar nicht, die neuen Sprüche unter dem Ladebalken zu lesen, denn schon war das Spiel startklar.

Moonlight Falls

Als ich das erste Mal Moonlight Falls geladen habe, erinnerte mich die Stadt an diese typisch amerikanischen 80er und 90er Jahre Horror- und Gruselfilme… Man hat aber auch an alles gedacht! Gruselige Friedhöfe, verlassene Häuser und Treffpunkte für mutige Freunde des Übernatürlichen. Jedes übernatürliche Wesen hat die Möglichkeit, einen Ort aufzusuchen an dem sie Gleichgesinnte treffen können. Aber auch normale Orte wie Schulen und Rathäuser gibt es in der Stadt.

Erstelle einen Sim Modus

Mit 12 neuen Hauttönen, 24 neuen Frisuren, 9 neuen Accessoires, zwei neuen Gesichtsbehaarungen für männliche Sims, 10 neuen Tattoos und gestandenen 86 neuen Outfits ist der Erstelle einen Sim Modus wirklich gut ausgestattet. Man kann sich definitiv nicht beklagen! Sobald ihr im Modus seid, könnt ihr sofort einen übernatürlichen Sim erschaffen, und das vom Kleinkindalter an!

Geister und ihre Todesarten

Auch Geister können nun direkt erstellt werden, ihr könnt sogar ihre Todesart sofort bestimmen! Neue Todesarten: Simlische Statue, Umgewandelt, Spukverwüstung und Geleebonbon. Die anderen Todesarten hießen wie folgt:

  1. Hohes Alter
  2. Ertrinken
  3. Hunger
  4. Stromschlag
  5. Verbrennen
  6. Fluch der Mumie
  7. Meteor
  8. Nasses Grab

Was man sich unter Geleebonbon vorstellen kann?

Neue Lebenswünsche

Es gibt viele neue Lebenswünsche, denen euren Sims nachgehen können. Hier stelle ich sie vor:

Die Stadt verwandeln
Manche Vampire halten die Anzahl ihrer Eroberungen für den Maßstab ihrer Macht. Ruhe dich tagsüber aus, um die langen Nächte damit zu verbringen, deinen Appetit auf Plasma zu stillen und die, die du für würdig befindest, ebenfalls in Vampire zu verwandeln. Es gilt viele neue Hürden zu überwinden, um die Stadt zu verwandeln, aber die Belohnung ist es wert, wenn du deine Zähne in die Stadtgeschichte gräbst.
– Von 20 Sims trinken
– 5 Sims in Werwölfe verwandeln

Star-Wahrsager
Es kann ein ziemlich lukratives Geschäft sein, den Leuten zu erzählen, was sie hören wollen, vorausgesetzt man findet die richtigen Leute und kann deren Wünsche erraten. Das ultimative Ziel einer jeden Pseudo-Seherin ist der Status einer Star-Wahrsagerin, bei dem man für seine vagen Versprechungen und Doppeldeutigkeiten gefeiert wird. Es ist genauso wie der Beruf einer Politikerin, nur dass einem die Leute ihr Geld freiwillig geben.
– Level 10 der Wahrsager-Karriere erreichen (Trickbetrug-Karriere)

Wunderheilerin
Heutzutage kann man Sims in alle möglichen komischen Dinge wie Kröten, Zombies oder Tragische Clowns verwandeln. Selbst Sims mit der Stimmung „Melancholie“ oder „Innere Schönheit“ dürfen sich keine Pause erlauben. Es erfordert einen selbstlosen Sim, der sehr um andere bemüht ist, um diese armen Seelen von ihren Leiden zu heilen. Nur wenige sind der Aufgabe einer Wunderheilerin gewachsen, doch denjenigen, die es sind, gibt es ein gutes Gefühl.
– Heile 12 verschiedene verwandelte Sims mit Sonnenscheinzauber oder Starke Heilungs-Elixier

Zombie-Meisterin
Für eine Zombie-Meisterin gibt es keinen besseren Freund als einen torkelnden, hirnlüsternen Zombie. Die sind ja sooo niedlich! Doch für andere Sims gibt es nichts Beängstigenderes, als in der Ferne einen unbarmherzigen Zombie zu erblicken. Im Fall einer Zombie-Apokalypse übernimmt die Zombie-Meisterin die Verantwortung.
– Zehn verschiedene Sims mit Wiederbelebungsritual oder Starke Zombiefizierung in Zombies verwandeln

Anführerin des Rudels
Jeder kann einem Rudel angehören, aber nur wenige Sims schaffen es, die Anführerin dieses Rudels zu werden. Es erfordert harte Arbeit, Disziplin und ein feines Näschen für verborgene Schätze, die Alpha-Wölfin zu sein. Allein ist das jedoch nicht zu bewältigen – du brauchst ein treues Gefolge gleichgesinnter Werwölfe, um zu demonstrieren, wer in der Stadt das Sagen hat. Der Weg zur Anführerin des Rudels ist nichts für seichte Gemüter.
– 5 Sims in Werwölfe verwandeln
– Während der Jagd mit dem Rudel Objekte im Wert von 40.000 Simoleons finden

Neue Merkmale

Auch neue Merkmale haben es ins Spiel geschafft:
Fan des Übernatürlichen, Zweifler am Übernatürlichen, Nachdenklich, Nachteule, Sammler, Angemessen

Meinungen

Wir haben für euch eine kleine Übersicht der platzierten Objekte erstellt. Jede Menge neuer Möbel und Wandbilder finden nun den Weg ins Spiel – außerdem findet ihr ab jetzt auch viele Vorhänge und unterschiedliche Betten für eure Sims im Kaufmodus. Und die liebe Bonehilda ist dazu da, um sich nicht nur um euren Haushalt zu kümmern, sondern auch eure Kinder großzuziehen. Wenn die schon keine Angst vor ihr haben, werden sie auch erst recht keine vor all den neuen Wesen in Supernatural bekommen.

In der Stadt trefft ihr natürlich bei Vollmond auf Werwölfe und Zombies, die sich über die Leckereien in eurem Vorgarten hermachen. Tagsüber habt ihr aber auch die Chance, einige ganz normale Sims zu treffen, mit denen ihr euch anfreunden könnt. Wenn ihr mit ihnen etwas unternehmen wollt, dann macht euch doch über die Greifmaschine voller Überraschungen wie Geldbeutel oder Kuscheltiere her oder spielt eine Runde Schere, Stein Papier – Möglichkeiten gibt es genügend, um auch normale Interaktionen durchzuführen, falls euer Gegenüber an Übernatürlichem zweifelt.

Die Performance ist mit dem neusten Patch wirklich wunderbar! Egal, ob man sich im CAS aufhält oder einige Stunden in der Stadt verbringt, das Spiel stockt nicht und liefert eine sehr gute Show ab. Auch die einzelnen Objekte wurden liebevoll erstellt und passen sich wirklich dem Gameplay sehr gut an. Es entsteht eine tolle, mystische Atmosphäre die an Serien wie Supernatural oder Buffy erinnert. Da haben wahre Fans des Grusel-Genres ihr Werk getan!

Fazit: Wer seinem Spiel ein wenig Pfiff verleihen will, sollte unbedingt zuschlagen! Das bringt die normalerweise realistische Sims-Welt in eine wirklich aufregende neue Phase und Ebene des Spiels – weit weg von Kindererziehung und Karriere-Steigerungen!

Pin It

Related Posts

3 Responses to Die Sims 3 – Supernatural Review

  1. zeitzeugin sagt:

    Ich habe Sims seit Ewigkeiten nicht mehr gespielt, aber „supernatural Erweiterung“ klingt immer gut *g*
    Ach irgendwann werde ich mir das vll auch noch holen

  2. […] Wir werden beim Start von einem bunten Ladebildschirm begrüßt, der uns die unterschiedlichen Jahreszeiten kurz vorstellt und die Vorfreude steigen lässt. Da mit dem neuen Add-On keine neue Spielwelt mitgeliefert wird, spielen wir für diese Review in Moonlight Falls, der Stadt aus dem Add-On Die Sims 3 Supernatural. […]

  3. […] mehr habt, ein Pflanzensim zu sein? Für 3000 Simoleons könnt ihr euch heilen lassen. Wenn ihr Super Natural besitzt, könnt ihr euch auch ein Heilungselixier brauen, um euch wieder in einen natürlichen Sim […]

Sag was du denkst!