Entworfen durch Freepik

Umfrage der Woche: Import von Filmen, Spielen oder Merchandise

by • 14. März 2017 • Umfrage der WocheComments (2)424

In der letzten Woche beschäftigten wir uns mit der Frage eures Vorbestellerverhaltens. Spiele vorbestellen, ja oder nein? Oder doch nur hin und wieder? Doch in dieser Woche gehen wir noch einen Schritt weiter und wenden uns dem Thema des Imports zu.

Immer mehr Firmen veröffentlichen verschiedene Ausgaben ihrer Filme oder Spiele im Ausland. Während sich bei Filmen meist die Tonspuren (Dolby Atmos fehlt hierzulande beispielsweise oft) oder Cover unterscheiden, sind es die Spiele, die viele unterschiedliche Limited Editions aufzeigen. Allein bei The Legend of Zelda: Breath of the Wild gab es eine japanische, eine europäische und eine amerikanische Version der Edition, die unterschiedliche Inhalte lieferte.

Also die Frage an euch:

Habt ihr schonmal Filme, Spiele, Merch oder ähnliches importiert?

View Results

Loading ... Loading ...

Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr mit dem Import gemacht? Und was habt ihr genau bestellt?


Die meisten von euch bestellen hin und wieder Filme, Spiele, Konsolen, etc. vor, wenn sie die Sorge haben, dass es sich um limitierte Ware handeln könnte. Wenn die Verfügbarkeit gesichert ist, dann warten aber viele auch mit dem Kauf. 

Bestellt ihr euch Dinge (Filme, Spiele, Konsolen, etc.) vor?

  • Hin und wieder. (56%, 24 Votes)
  • Ja! (28%, 12 Votes)
  • Nein. (16%, 7 Votes)

Total Voters: 43

Loading ... Loading ...
Pin It

Related Posts

2 Responses to Umfrage der Woche: Import von Filmen, Spielen oder Merchandise

  1. Felix aka AraDesign sagt:

    WWE Merchandise aus den Staaten, dass trotz Import&Versandkosten billiger ist als aus dem Euroshop. Schon bestimmt 10 mal dort bestellt.

  2. […] wir uns in der letzten Woche für euer Importverhalten interessierten, gibt es in dieser Woche eine besondere Umfrage: Ihr könnt nämlich ein schönes […]

Sag was du denkst!