Die Sims 3 – Add-On Jahreszeiten Review

by • 14. November 2012 • Gameing, Nerdshit, Review, Saison, Sims 3, Spiele, ZockereiComments (0)2779

Für dieses Jahr wahrscheinlich das letzte Mal, aber es ist doch wieder so weit – ein neues Erweiterungspack für Die Sims 3 erscheint am Donnerstag – Die Sims 3 Jahreszeiten! Bisher lebten die Sims in ihren Städten in einer durchgängigen Sommerzeit, in der sie sich keine Gedanken um kalte Winternächte oder Sonnenbrände machen mussten. Damit ist jetzt Schluss, denn mit dem neuen Add-On erweitert ihr euer Spiel mit weitaus mehr als Frühling, Sommer, Herbst und Winter!

Installation

Mit dem neuen Add-On für Die Sims 3 kehren natürlich auch wieder Systemanforderungen zurück, die es zu beachten gilt:

Windows:

BETRIEBSSYSTEM
XP (SP2) u. Vista (SP1) / 7
PROZESSOR
2.0 / 2.4 GHz P4-Prozessor oder gleichwertig
ARBEITSSPEICHER
1.0 GB/ 1.5 GB RAM
FESTPLATTENSPEICHER
3.5 GB + 1GB für benutzerdefinierte Inhalte
GRAFIKKARTE
128 MB + Pixel Shader 2.0-Unterstützung

UNTERSTÜTZTE GRAFIKKARTEN:
Nvidia GeForce-Serie: FX5900 oder höher
G100, GT 120, GT 130, GTS 150, GTS 250, GTX 260, GTX 275, GTX 280, GTX 285, GTX 295
ATI Radeon-Serie: 9500 oder höher, X300, X600, X700, X800, X850, X1300, X1600, X1800, X1900, X1950, 2400, 2600, 2900, 3450, 3650, 3850, 3870, 4850, 4870, 4890 oder höher
Intel Graphics Media Accelerator: GMA 3-Serie, GMA 4-Serie

Mac OS

BETRIEBSSYSTEM
MAC OS X 10.5.7 Leopard oder höher
PROZESSOR
Intel Core Duo
ARBEITSSPEICHER
2 GB RAM
FESTPLATTENSPEICHER
3.5 GB + 1GB für benutzerdefinierte Inhalte
GRAFIKKARTE
128 MB Grafikkarte
UNTERSTÜTZTE GRAFIKKARTEN:
Nvidia GeForce-Serie: 7300, 7600, 8600, 8800, 9400M, 9600M, GT120, GT130
ATI Radeon-Serie: X1600, X1900, 2400, 2600, 3870, 4850, 4870
Intel Graphics Media Accelerator: GMA 3-Serie

Wir testen das Spiel natürlich wieder auf dem Mac. Anfangs hatten wir bei der Installation kleinere Probleme, die aber behoben werden konnten. Das Spiel scheint stabil zu laufen, Probleme gab es nur wenn wir den Cheat TestingCheatsEnabled True aktiviert hatten.

Spielstart und Optionen

Wir werden beim Start von einem bunten Ladebildschirm begrüßt, der uns die unterschiedlichen Jahreszeiten kurz vorstellt und die Vorfreude steigen lässt. Da mit dem neuen Add-On keine neue Spielwelt mitgeliefert wird, spielen wir für diese Review in Moonlight Falls, der Stadt aus dem Add-On Die Sims 3 Supernatural.

Beim Spielstart durften wir feststellen, dass sich neben unserem Sim ein neues Icon eingefunden hat, das uns die aktuelle Wetterlage präsentiert. Nach einem kurzen Klick wird uns die aktuelle Temperatur und weiteren Informationen aufgezeigt, beispielsweise wie lange die Jahreszeit noch andauert.

In den Spieloptionen könnt ihr natürlich einstellen, wie lange die Jahreszeiten jeweils andauern sollen, ob ihr einige Jahreszeiten komplett ausschalten möchtet und welche Wetterbedingungen ausgewählt sein sollen. Wie immer gelten die Einstellungen für den aktuellen Speicherstand und nicht für alle Spielstände in Die Sims 3. Möchtet ihr die Einstellungen für alle Spielstände haben, dann geht einfach ins Hauptmenü und ändert dort die Optionen.

Einmal im Spiel, werdet ihr sofort darauf aufmerksam gemacht dass es neue Grundstücke gibt, die ihr in eurer Welt festlegen könnt. Dazu gehören die so genannten Festgelände.

Was ist ein Saisonales Festgelände?

Feste wechseln mit den Jahreszeiten – zum Ende jeder Jahreszeit veranstaltet eure Stadt ein Fest passend zum Wetter. Auf dem Gelände könnt ihr beispielsweise im Winter Snowboard fahren, während ihr im Herbst das Gruselhaus entdecken könnt.

Spezielle Aktivitäten auf dem Festgelände

Das Spiel wurde durch tolle Aktivitäten erweitert! Die Sims können sich nicht nur beim Hotdog-Wettessen um den ersten Platz und einige Lose beweisen, sondern auch beim Fußballspiel die Kalorien verbrauchen die sie sich angefuttert haben oder auch Drehungen auf der Rollschuhbahn vollführen! Habt ihr noch die Winterblässe im Gesicht? Mit ein bisschen Bräunungsspray macht ihr aus eurem Sim einen anderen… Sim!

Neues aus dem Bau-Modus und Kauf-Modus

Das wird die Dekorateure und Architekten wieder freuen! Viele neue Dekorations-, Möbel und Bau-Objekte haben es in dieses Add-On geschafft! In der Bildergalerie seht ihr eine Übersicht von allen Neuerungen.

Neues aus dem Erstelle einen Sim Modus

Natürlich brauchen eure Sims auch neue Kleidungsstücke, Frisuren und Kopfbedeckungen. Und vieles mehr! Es gibt nun auch eine neue Kategorie, die Outdoor-Bekleidung, in der ihr festlegen könnt, welche wärmende Kleidung euch durch die kälteren Jahreszeiten begleiten soll.

Galerie

Jahreszeiten

Klassisch gibt es auch in diesem Erweiterungspack vier Jahreszeiten. Die Temperatur in der Spielwelt ändert sich jeden Tag und mit Hilfe des Wetterkanals habt ihr immer einen guten Überblick über die aktuelle Lage. Regenschirme, Sonnenschirme und andere Accessoires helfen eurem Sim das Wetter zu überstehen, wenn es mal ins Extreme schlägt. Sonnen- oder Gefrierbrand ist keine Seltenheit!

Winter

Schneeballschlachten, der Bau von Schneemännern oder Iglus… Danach haben sich so viele Spieler gesehnt. Und auch das wurde liebevoll umgesetzt! Ist euer Sim einer von der harten Sorte, wird ihm das Schwimmen im Meer nicht so viel ausmachen. Hat er eher einen weichen Kern, wird er sicherlich erfrieren – ohne Freunde gibt es keine Rettung für ihn! Und auch hier gilt wieder: Ist der Schnee zu hoch, gibt es Schulfrei! Yeah!

Herbst

Halloween ist das Stichwort im Herbst. Während ihr im Winter Geschenke verteilt und euch unter dem Mistelzweig Küsschen gebt, könnt ihr eure Sims auf eine Süßes oder Saures Tour schicken. Auf dem Herbstfest fischt ihr mit eurem Mund nach Äpfeln, während seriösere Sims dann ihren Hof fegen und das Laub entfernen.

Sommer

In allen Nachbarschaften in Die Sims 3 wird es erstmals möglich sein im Meer zu schwimmen. Legt euch auf eure Luftmatratze und lest ein spannendes Buch mitten im Ozean! Doch achtet euer Sim nicht auf seine Haut, wird er einen schlimmen Sonnenbrand erleiden. Oh-oh! Auf dem Sommerfest könnt ihr aber die Gelegenheit nutzen und euer Gesicht bemalen lassen. Vielleicht fällt ja dann Zorro ohne Maske nicht mehr auf?

Frühling

Der ein oder andere Regenschauer trübt auch den schönsten Frühling, in dem ihr auch vom Blitz getroffen werden könnt! Habt ihr Glück, dann begebt ihr euch auf dem Frühlingsfest auf Ostereiersuche. In der Kuss-Kabine gibt es ein Küsschen für alle oder ihr testet einfach die Liebe eurer Sims. Hoffentlich entwickeln sie keine Allergien – denn das kann nun auch passieren!

Achtung Alien!

Sie kehren wieder zurück in die Sims-Reihe – die männerschwängernden Aliens! Nur leider hat in meinem Spielstand der Ausserirdische nicht beim Sim-Mann, sondern bei der Frau zugeschlagen. Na danke! Denn wenn euer Sim entführt wird, kann aus dieser Reise über Nacht ein Alienbaby entstehen – auch Sim-Männer können schwanger werden!. Zu den übernatürlichen Fähigkeiten gehört natürlich auch das Gedankenlesen – ihr erfahrt so Charaktereigenschaften von anderen Sims, für die ihr Jahre gebraucht hättet um sie zu erfahren!

Mit ihrem Raumschiff reisen sie zu fernen Planeten und sammeln wertvolle Gegenstände oder jagen anderen Sims mit Laserstrahlen Angst ein.

Soziale Interaktionen

Nicht nur an den Feiertagen, sondern auch an allen anderen Tagen im Sims-Jahr kann man neue Möglichkeiten der Interaktionen unter den Sims ausschöpfen. Online-Dating ist das Stichwort! Hat euer Sim das Single-Leben satt?

Mit einem Rechner ausgestattet kann er ganz schnell ein Profil auf einer Dating-Plattform anlegen und sich ganz und gar dem Online-Flirt hingeben. Auch hier gilt wie im richtigen Leben – ehrlich währt am längsten, denn wer beim Flunkern erwischt wird riskiert seinen guten Ruf.

Hat euer Sim dann einen Partner gefunden, kann er ihm oder ihr sogar einen kleinen Liebesbrief schreiben um die Beziehung zu verbessern. Hach, wenn es immer nur so einfach wäre!

Der Wetterstein

Habt ihr Die Sims 3 Supernatural installiert, schaltet ihr somit den Wetterstein frei! Dieser ermöglicht übernatürlichen Wesen besondere Aktionen durchzuführen wie den verfinsternden Nebel oder den Jägersturm.

Fazit

Eigentlich darf man hier an dieser Stelle wirklich nicht meckern – EA hat einen langjährigen Wunsch der Sims-Fans erfüllt! Das Erweiterungspack Die Sims 3 Jahreszeiten bereichert nicht nur ungemein das Spiel, es zeigt auch ganz neue Möglichkeiten der Spielarten auf. Es ist wirklich beeindruckend, wie die Sims reagieren wenn die erste Schneeflocke fällt oder sie ihren ersten unvergesslichen Sonnenbrand erleben. Es macht das Spiel komplett, auch wenn viele sich noch ganz andere Dinge für ihr Spiel wünschen. Und da ja bald bekanntlich Weihnachten ist, findet man so idealerweise das perfekte Geschenk für den einen oder anderen Fan der Die Sims Reihe. Also: Absolute Kaufempfehlung!

Pin It

Related Posts

Sag was du denkst!