Neuer Termin für die Retro-Börse in Bochum im September 2017

2 Shares 924 Views

Die Retro-Börse in Bochum bekam nun einen neuen Termin. Am 30. September 2017 finden sich Händler und Freunde im Bochumer Falkenheim wieder ein, um klassischen Videospielen zu frönen und fröhlich zu handeln. 

Um den Start der Retro-Börse einzuläuten macht Tronimal mit Hilfe des klassischen Game Boys Musik, während die Konsolenkinder ab 13 Uhr zum Pong-Turnier einladen. Die Altersbeschränkung am Einlass beträgt 16 Jahre. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können gern in Begleitung der Eltern oder von Erziehungsberechtigten zur Börse kommen.

Die Facebookseite zur Börse in Bochum findet ihr hier: 
www.facebook.com/events/420676604776107/ 
Abonniert auch unseren Newsletter: 
www.retroboerse.de/newsletter.htm

16. Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet
Falkenheim
Akademiestraße 69
44789 Bochum
11-16 Uhr
Eintritt: 6 Euro
Zum Anfahrtsplan

Möchtest du mehr lesen?

Die Geburt von Franchises – Ein Überblick
Filme
174 views
Filme
174 views

Die Geburt von Franchises – Ein Überblick

Koop - 26. Januar 2018

Medien-Franchises stehen in der heutigen Zeit oft im Zentrum der Gaming-Welt. Viele von ihnen – etwa die endlosen Abenteuer von…

LoL Video „Our Game“: Können Videogames Sport sein?
gaming
188 views
gaming
188 views

LoL Video „Our Game“: Können Videogames Sport sein?

Koop - 26. Januar 2018

Riot Games hat auf dem offiziellen YouTube Kanal von League of Legends ein Video mit dem Titel „Our Game“ veröffentlicht,…

Sam packt aus: Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System SNES Unboxing
Nintendo
620 views
Nintendo
620 views

Sam packt aus: Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System SNES Unboxing

Sam - 29. September 2017

Während die SNES Mini, die heute neu erschienen ist, schon auf diversen Seiten zu Wucherpreisen verscherbelt wird, hatten einige nach…

Sag was du denkst!

Unterstützt uns

Ihr könnt uns - während ihr bei Amazon einkauft - ein wenig unterstützen, wenn ihr über einen Klick auf den Amazon-Banner deren Shop besucht. Es entstehen für euch keine weiteren Kosten, die Kaufpreise bleiben natürlich unverändert.