Retro Magazine Spieleberater Tipps Tricks Print

Retro Magazine und Spieleberater damals und heute

by • 11. Dezember 2015 • Design, gaming, Magazin, Nerdkram, Print, Retro, SpieleComments (0)1503

Wenn man als Kind ein Spiel in den Händen hielt und schnell nach Hause rannte, um es in die jeweilige Konsole einzulegen, ahnte man nicht, dass es vielleicht nötig sein würde, mal ein Lösungsbuch in der Hand zu halten. Doch es gab immer wieder mal Stellen, an denen man nicht weiter kam oder nicht wusste, was zu tun ist. Wo sah man dann nach? Nein, damals noch nicht im Internet, sondern in Zeitschriften wie der N-Zone, Spieleberatern wie big N oder ähnlichem.

Auch heute sind Lösungen zu Spielen immer wieder ein großes Thema. Während vieles in Videoform passiert (wie auf unserem Youtube Kanal mit den ganzen Xenoblade Chronicles X Lösungen, Tipps und Tricks), gibt es selbstverständlich auch viele Seiten und Gruppen in Netzwerken, die da Abhilfe schaffen.

Genauso verhält es sich auch mit Informationen über Konsolen und Videospiele. Auch hier hat die neue Technik zugeschlagen und füttert uns täglich mit News über Games, Konsolen und viel mehr.

Doch früher war ja bekanntlich alles anders, und darüber haben Bifi und ich gemeinsam einen kleinen Retro Magazine und Spieleberater Talk aufgenommen. Denn auch heute gibt es noch Printmedien wie beispielsweise den Retro Gamer und vieles mehr.

Und das Retro Magazin, über das ich mal berichtet hatte, das hat das Kickstarter-Projekt natürlich erfolgreich finanziert und verkauft seitdem ganz gute Stückzahlen. Hübsches Ding!

Pin It

Related Posts

Sag was du denkst!