Nintendo Post E3 Event Samus Aran amiibo Metroid

Eindrücke vom Nintendo Post E3 Event in Frankfurt mit First Look

by • 22. Juni 2017 • Nintendo, SwitchComments (0)629

Nach der E3 bleibt in jedem Jahr die Sehnsucht nach all den neuen Spielen zurück, die in Los Angeles angekündigt werden. In diesem Jahr lud Nintendo zum alljährlichen Post E3 Event nach Frankfurt ein, um die jüngst angekündigten Spiele selbst in die Finger zu kriegen, zumindest für einen Nachmittag. Auf welchen Genuss wir per Controller und sehr leckerem Essen gemeinsam mit tilmendomination und Andy vom Meltdown Cologne kommen durften erfahrt ihr in unserem Post E3 Event Bericht!

Nintendo HQ Frankfurt

Bei Nintendo in Frankfurt angekommen ging es nach einem guten Kaffee auch schon los mit der ersten Präsentation. Vorgestellt wurden uns die Titel Metroid: Samus returns, Yoshi und Super Mario Odyssey, von denen nur letzterer beim Event neben vielen anderen Titeln anspielbar war. Dafür konnten wir ausführliches Gameplay genießen und einige Informationen ergattern.

Neue amiibo auf dem Weg

Mit neuen Spielen kommen auch meist neue Toys-to-life Figuren passend zu den Spielen heraus. Neben Charakteren aus Fire Emblem Warriors wie Tiki und Chrom, die gleichzeitig mit dem Spiel erscheinen, wird es neue Super Mario amiibo zusammen mit Super Mario Odyssey geben. Prinzessin Peach, Mario und Bowser tragen Hochzeitskostüme und bringen am 27. Oktober sowohl einen Gumba amiibo als auch einen Koopa amiibo mit. Zuvor erscheinen die großartigen Metroid amiibo am 15. September bestehend aus Samus und einem Metroid, dessen Oberfläche sogar weich gummiert wurde. Wer Fan von The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist, kann sich über die Recken freuen. Daruk, Mipha, Rivali und Urbosa stehen in ihren heroischen Posen bereit und ganz ehrlich: Wer könnte Daruks breitem Grinsen widerstehen? Die Qualität ist seit den ersten veröffentlichten Figuren sehr gestiegen, das fällt insbesondere bei Samus auf, die schon bei Super Smash Bros. ihr Debüt als amiibo hatte.  

Neue Nintendo amiibo E3 2017

Fire Emblem Warriors

Fire Emblem Warriors von KOEI TECMO GAMES ermöglicht Fans der Serie nun mit Charakteren wie Marth, Xander und der weiblichen Corrin gegen Horden von Gegnern in vielen Umgebungen des bekannten Universums wie Schloss Hoshido zu kämpfen. Nach dem letzten Crossover mit dem Zelda Universum ist die Warriors Serie auf der Nintendo Switch zurück und spielt mit vertonten Dialogen, schön gestalteten Zwischensequenzen und einem Repertoire unterschiedlicher Kampfstrategien mit Fire Emblem ein weiteres Fandom an. Auch hier kann man zwischen den Kämpferinnen auf dem Schlachtfeld wechseln sowie auch ihre Kräfte fusionieren, wenn sie gemeinsam antreten. Areale einnehmen, Mini-Bosse bekämpfen und den Sieg erringen, das macht auch Fire Emblem: Warriors aus. Verbesserungen werden sofort innerhalb des Kampfes angezeigt. Den angekündigten Colosseum Modus konnten wir noch nicht anspielen und auch noch nichts über die amiibo Funktion in Erfahrung bringen.

Mario + Rabbids Kingdom Battle

Nachdem Rabbid Peach ihren eigenen Instagram Account erhielt und die Collector Edition auch hierzulande verfügbar war, konnten wir uns gestern eine Woche nach der E3 2017 mal das nächste Crossover genauer ansehen.

 

Just chilling in the garden! #chill #lifeisbeautiful #nofilter #rabbids #rabbidpeach #mariorabbids

Ein Beitrag geteilt von Rabbid Peach (@rabbidpeach) am

Das neue taktische Spiel erzählt die Geschichte von den Rabbids, die auf seltsame Weise ins Mushroom-Kingdom teleportiert werden und dann auf Mario und seine Freunde treffen. Doch nicht alle Rabbids sind knuffig-kurios, viele von ihnen schlagen sich auf die böse Seite. Mario und die Rabbids vereinen ihre Kräfte und kämpfen fortan gegen ihre Feinde und setzen auf Strategie und Erkundung. Gegenstände sammeln, Rätsel lösen, es bietet mehr als das. Mit Blastern bewaffnet bietet das Game rundenbasierte Kämpfe, in denen Teammitgliedern Bewegungs- und Angriffsbefehle erteilt werden müssen. Aber das alles mit der Rabbids-typischen Portion Humor. Niemand ist sicher vor einem persiflierten Angriff von Rabbid Peach.

Splatoon 2

Der erste Ableger von Splatoon war bei uns schon extrem beliebt. So stieg die Vorfreude mit jedem Tag seit der Ankündigung für die Nintendo Switch mehr und mehr an. Der bunte Third-Person-Shooter bietet neben der gewohnten Online-Action auch den Helden-Modus, der uns eine besorgte Limone zeigt die uns bittet, ihre Schwester Aioli zu retten. Im neuen Salmon-Run können zwei bis vier Spielerinnen gegen Salmoniden kämpfen und ins nächste Level vorrücken, solange man genügend Fischeier gesammelt hat. Alles hängt dabei vom Teamplay ab. Es war sehr angenehm, den Spectator Modus austesten zu können, schließlich ermöglicht dieser neue Möglichkeiten für eigene Turniere und Moderationen.

Nintendo HQ Frankfurt

Super Mario Odyssey

Eine offene Welt, in der man selbst bestimmt in welche Richtung wir mit Mario laufen können? In der wir Kostüme wechseln, mit Jaxis (Jaguar + Taxi= Jaxi) über den Wüstensand spurten und uns in Gegner und Gegenstände verwandeln können? Das alles zeigt uns Super Mario Odyssey, das mit vielen neuen Aufgaben und alten Freunden wie Pauline aufwartet. Auf dem Post E3 Event durften wir die beiden bereits bekannten Level aus New Donk City sowie das Sand Kingdom spielen. Dabei besitzt jede Welt ihre eigene Währung, die neben den goldenen Münzen für viele zusätzliche Kostüme oder Caps ausgegeben werden können. Pauline, die Bürgermeisterin von New Donk City, bittet uns darum vier Musiker zu finden, um eine Band zusammenzustellen. Dabei erhalten wir für jeden der Musiker einen Mond, vergleichbar mit den Sternen aus Super Mario Galaxy

Super Mario Odyssey Nintendo Switch

Jede Welt ist in ihrem Stil anders und bietet eine andere Atmosphäre. Wer den mexikanischen Tag der Toten kennt, den Día de Muertos, wird die zahlreichen Anspielungen wie die farbenprächtigen Kostümierungen oder auch die zahlreichen Früchte, die für das Element der Erde stehen, wiedererkennen. Und selbstverständlich die schönen Make-Ups und Masken. Marios Mütze bleibt aber kein Accessoire, denn ohne Cappy würde er viele Hürden nicht überwinden. Mario kann seinen Hut wie eine Art Frisbee werfen, jedoch gekoppelt mit einem Bumerang-Effekt. Es kommt stets zurück zu ihm und verwandelt ihn bei Berührung mit einem Objekt oder einem Gegner in selbigen. Ob man die beiden mit der Bewegungssteuerung durch die Welten führt oder auf die klassische wechselt, bleibt jedem dann überlassen.

Metroid: Samus Returns

Beklemmend. Düster. Zerstöre die Metroids. Sammle ihre DNA, um dich im 2D Side Scrolling Spiel Metroid: Samus Returns durch eine Welt zu bewegen, die nicht nur durch ihr dunkles und sattes Sounddesign Samus stilgerecht auf deinen 3DS bringt. Samus hat einen 360° aim, während sie sich durch die Tunnel des Planeten SR388 kämpft. Bei dem Remake des Game Boy Titels Metroid II: Return of Samus ist euer primäres Ziel die Auslöschung der gefährlichen Spezies mit einem neuen Repertoire an Waffen und Funktionen. Man wird in die Welt gesogen, die einen entwurfstechnisch an einen klassischen Sci-Fi-Film erinnert. In manchen Sequenzen dreht sich die gesamte Kameraperspektive in bestimmte Winkel, um einen neuen Gegner anzukündigen oder zu zeigen, wie Samus ihre Waffen auflädt. Mit Markierungen kann man stets Orte bestimmen, die man vielleicht erfolglos erkundet hat, weil Waffen oder Modi fehlten. Das 3DS Spiel erscheint am 15. September gemeinsam mit den amiibo in Europa.

Nintendo new 2DS

Wir konnten auch einen Blick auf den Nintendo New 2DS werfen

Yoshi

Yoshi ist mit seinem eigenen Abenteuer zurück auf der Switch und wir begleiten ihn durch eine Umgebung, die für viele von uns einige Jahre zurückliegt. Bäume, gebastelt aus Klopapierrollen, Häuser aus Pappmaché, Berge aus leeren Milchkartons, das kennen viele von uns aus ihrer Kindheit, wenn die ersten Bastelarbeiten im Kindergarten und der Grundschule anstanden. Wie das Spiel mit dem Arbeitstitel Yoshi vermuten lässt befinden wir uns in einem riesigen Kinderzimmer, durch das Yoshi mit gesammelten Eiern bewaffnet wandert. Das Papercraft Projekt wird jeweils in einer Vor- und Rückseite gespielt, um die gesamte Umgebung erkunden zu können. Dabei bricht Yoshi aus der 2D Ansicht heraus, denn er kann in die Tiefe der Map schießen und so entfernte Ziele treffen. Yoshi ist eine Ode an die Wiederverwendung, denn alles, was man so im eigenen Haushalt finden kann, wurde hier recycelt als Bastelei. Man muss beide Level kombinieren, um an alle Geheimnisse der Welt zu gelangen. Es gibt mit Hilfe der viel genutzten Schärfentiefe ein Gefühl von Räumlichkeit und erinnert an Filme wie Toy Story oder Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft, wenn klein Yoshi eine Papmaché Kuh umwirft oder ein Shy Guy einen Schmetterling hochhält, der im vorherigen Level durch eine andere Ansicht zu schweben schien.

Pokémon Tekken DX

Pokémon Tekken DX enthält nicht nur alle Inhalte aus der Arcade- und der Wii U-Version, sondern wartet auch mit vielen aufregenden neuen Funktionen auf. Nicht nur, dass es im TV-Modus und jederzeit und überall im Handheld-Mous spielbar ist, im Tisch-Modus können sich zwei Spieler außerdem mit je einem der beiden Joy-Con-Controller überall Duelle liefern. Pokémon Tekken DX erscheint am 22. September 2017 für Nintendo Switch.

Peach und Rabbid Peach

Fazit

Nach unserem E3 Bingo live auf twitch.tv/nerdshiit war es schön, die Titel noch einmal anspielen und selbst sehen zu dürfen. Insbesondere hat mich Yoshi überrascht, nachdem ich während der E3 dem Szenario gegenüber etwas skeptisch war. So auch Super Mario Odyssey. Die Oberwelten wirken anders, wenn man selbst spielt und auch live Footage vor Ort sieht. Insgesamt war das Nintendo Post E3 Event für uns alle ein Augenschmaus, nicht nur wegen des leckeren Buffets während des Termins. Die Freude steigt, wenn man nur durch eine Glaswand getrennt ist von den schönen neuen amiibo oder einen Meter entfernt jemand Samus Returns spielt. Doch die Release-Daten sind nicht mehr weit entfernt und mit Splatoon 2 im nächsten Monat können wir alle die Wartezeiten angenehm überbrücken. Vielen Dank deshalb erneut an TiLMEN und Nintendo für die Möglichkeit, das Headquarter besuchen und die Spiele antesten zu dürfen!

Pin It

Related Posts

Sag was du denkst!