74 Views

Sayoonara! Sam in Tōkyō!

Ab heute ist eure Sam für zwei Wochen unterwegs – ich sage „さようなら!“ (Sayoonara)! Aber nicht für lange, denn ich bleibe nur zwei Wochen in Japan. Grund genug, die wichtigsten Nerd-Punkte zu besuchen und zu berichten!

Geplant ist natürlich nicht nur eine große Tour durch Akihabara (秋葉原) sondern auch noch viel drumherum. Schließlich möchte ich auch etwas von der Kultur und vom Land selbst erleben und mein Japanisch auffrischen! Ich werde in regelmäßigen Abständen ein wenig über meine Reise berichten und auch Videos machen – der liebe Thomas hat mir seine GoPro geliehen und damit werde ich ein paar schöne Bilder und Videos zaubern können!

Wenn ihr noch Vorschläge habt, was ich mir in und rund um Tōkyō ansehen könnte, bin ich immer offen für Ideen und Vorschläge! 😁

Ansonsten lesen wir uns dann hoffentlich schon morgen in aller Frische! Bleibt munter und gesund!

Möchtest du mehr lesen?

Neuer Termin für die Retro-Börse in Bochum im September 2017
Börse
2 shares384 views
Börse
2 shares384 views

Neuer Termin für die Retro-Börse in Bochum im September 2017

Sam - 30. August 2017

Die Retro-Börse in Bochum bekam nun einen neuen Termin. Am 30. September 2017 finden sich Händler und Freunde im Bochumer Falkenheim…

Unboxing Mario & Rabbids Kingdom Battle Collector Edition für Nintendo Switch
Nintendo
3 shares510 views
Nintendo
3 shares510 views

Unboxing Mario & Rabbids Kingdom Battle Collector Edition für Nintendo Switch

Sam - 29. August 2017

Heute erscheint für die Nintendo Switch in Kooperation mit Ubisoft das dynamische rundenbasierte Spiel, das mit einem komplexen Kampfsystem, Co-Op…

GWENT – Einzelspieler-Kampagne und Esport-Reihe angekündigt
Gamescom
2 shares189 views
Gamescom
2 shares189 views

GWENT – Einzelspieler-Kampagne und Esport-Reihe angekündigt

Sam - 22. August 2017

CD PROJEKT RED, Schöpfer der Witcher-Spieleserie, haben heute Thronebreaker angekündigt, die Einzelspieler-Kampagne zu GWENT: The Witcher Card Game. Außerdem wurden…

Sag was du denkst!

Unterstützt uns

Ihr könnt uns - während ihr bei Amazon einkauft - ein wenig unterstützen, wenn ihr über einen Klick auf den Amazon-Banner deren Shop besucht. Es entstehen für euch keine weiteren Kosten, die Kaufpreise bleiben natürlich unverändert.