Geheimtipp: Afro Samurai

by • 13. März 2013 • Animation, Comics, FilmeComments (0)762

Afrosamurai

Heute möchte ich allen Anime Fans meinen derzeitigen Geheimtipp vorstellen. Afro Samurai das sagt schon etwas aber noch lange nicht alles. Worum es sich bei Afro Samurai handelt und wodurch sich der Anime auszeichnet und wieso es ein Geheimtipp ist erfahrt ihr hier, seid gespannt:

Ein paar Fakten:

Afro Samurai ist eine Japanische Manga-Serie von Takashi Okazaki. Mit 1. Millionen Dollar Kosten pro Folge ist Afro Samurai die Teuerste Produktion des Studio  Gonzo. Afro verleiht Samuel L. Jackson seine Stimme. Die Serie Zeichnet sich durch seine progressive Art der Handlungsweise und der Mischung zwischen Sience Fiction und Tradition aus. So sind ganz klar futuristische Elemente wie Kybernetik und Moderne Waffen zu erkennen aber auch jeder Japan Fan wird auf seine Kosten kommen denn die Serie ist stark der Japanischen Tradition angelehnt.

Die Serie wurde als 5. teilige OVA (Original Video Animation) verfilmt und ist nichts für schwache Gemüter oder zu junge Zuschauer da sehr viele Gewaltszenen und teils Erotik zu sehen ist. Somit ist die Serie nichts für jeden. Der Zeichenstil ist sehr düster und hat einen leichten hauch zu Monochromen Elementen. Zudem zeichnet sich die Serie durch einen starken Hip Hop Einfluss aus, nicht zuletzt am Protagonisten Afro zu sehen.

Worum geht es?

Im ersten Teil muss der Junge Afro mit ansehen wie sein Vater Rokutaro von Jutice getötet wird weil dieser im Besitz des Stirnbandes Nummer eins ist. Der Träger der Nummer eins darf nur vom Träger der Nummer zwei herausgefordert werden. Dieser wieder rum darf von jedem Kämpfer herausgefordert werden.

Durch dieses Erlebnis schwört der Junge Afro Rache an Justice und nachdem ihm das Stirnband des Vaters weggenommen und er schwer verletzt wurde, wird er in die Kampfsportschule von einem Einäugigen Schwert-Meister gebracht und lernt dort den Umgang mit dem Schwert. Dort findet er Freunde wie Jinnosuke. Afro kann den Wunsch nach Rache nicht vergessen und so begibt er sich schon in jungen Jahren wieder auf die Suche nach dem Stirnband Nummer zwei um Justice herausfordern zu können.

Was macht nun diese Serie so besonders und wieso ist sie mein Geheimtipp?

Nun die Serie ist sehr prägnant für den Stilmix zwischen Futuristik und Tradition. Dazu kommt ein leichter Hauch von Hip Hop Elementen und der sehr prägnante Zeichenstil. Die Story ist ganz klassisch und im Grunde nichts Besonderes aber wer auf Schwerkampftechnik und viel Blut steht wird an der Serie seinen Spaß haben.

Ich kann jedem empfehlen sich mal die Serie genauer anzusehen. Sie ist sowohl als DVD oder als Download verfügbar und wurde früher sogar auf MTV eine Zeit lang ausgestrahlt.

In diesem Sinne.

Herr_Lindn3r

 

Pin It

Related Posts

Sag was du denkst!