Shirts, Songs und Bücher

by • 17. Oktober 2007 • Art Design, CityLifeComments (0)892

Letzte Woche kündigte ich ja die T-Shirt Designs an… Ich habe mich mit ein paar Freunden zusammengesetzt und Wünsche entgegengenommen, was das Design anging.Ich muss ja noch immer über das Seepferdchen Shirt lachen, aber naja…

Ephy Shirt | Cat | Little Miss Magic | King&Queen | Hello I love you | F*cking Deerness | Suck my kiss | The End

Wir haben in den letzten Tagen oft „The Doors“ gehört, ich glaub wir haben unsere Rocker Phase. Aber ich find es ganz angenehm, ich gehöre ja sowieso zu den Musiksüchtigen Menschen auf diesem Planeten. Da fragt mich doch tatsächlich letztens jemand: „The Doors? So nen alten Kram hörst du?!“ Oh ja, solche Dinge höre ich. Ich altmodisches Ding. Aber wäre ja nicht so, als würden nur alte Sachen hier laufen.

Dann wurde am Montag hier die große „Ich-miste-aus-und-werfe-die-Sachen-weg-die-ich-bei-meinem-nächsten-Umzug-nicht-mitnehmen-werde“-Aktion gestartet. Was man nicht alles findet wenn man stöbert… Aber leider habe ich auch einige Sachen nicht gefunden. Wie zum Beispiel eins meiner Lieblingsbücher, „Kopfschuss“. Ich bete dafür, dass ich es keinem ausgeliehen habe, sonst kipp ich um. Und muss es neu kaufen. Dabei lasse ich doch schon die Hälfte meines Vermögens in der Buchhandlung. Lieber Gott, lass dieses Buch wieder ganz schnell auftauchen!

Im Moment bin ich total im Print-Fieber. Buttons, kleine Karten, Shirts… Hoffentlich ist das alles realisierbar. Ich bin gespannt.

Und dann noch eine kleine Sache die mir Alex letztens gezeigt hat: My iTunes. Für die Leute, die manchmal im iTunes Store shoppen, so wie ich, wenn ich unbedingt einen Song brauche, aber keine Lust habe, das komplette Album zu kaufen. Wobei ich doch am liebsten CDs im Regal hab.

Pin It

Related Posts

Sag was du denkst!