Gourmet-Ecke, Teil 3: Dessert

by • 26. August 2009 • CityLife, Diary, Gourmet-Ecke, SaisonComments (2)1345

Nun stelle ich Euch einen weiteren Teil meiner Gourmet Sammlung vor! Diesmal kommt ein leckeres Dessert.

fasten abstinenz ei milch fleisch vegan vegetarisch orthodox fastenzeit diät abnehmen fisch gerichte essen mahlzeit Sataraš Kuchen Rezepte Zartbitter Schokolade tierische Produkte Äpfel Zucker Lakritze Haribo Kaffeeweißer Soßenbinder Tomatensuppe Zutatenliste schätzen Religion Rezepteecke Gourmet Ostern Weihnachten Vaskrs Uskrs Bozic fruchtsäfte obst gemüse frühlingssuppe Oma Djuwetschreis Cevapcici Pljeskavica Rakija Sljivovic Yugo Srbija Bosna Beograd Sarajewo Theaterkantine geschirr kochtopf besteck salz pfeffer muskat gewürze lecker mjam nachtisch dessert vorspeise hauptgericht ernährung bewusste gesunde kulinarisch verführend gewicht gramm kilo öl olivenöl pfirsich pudding sekt champagner erdbeere kirsche sahne

Wie immer, erst die Playlist:

The Smiths – Girl Afraid
Jefferson Starship – Miracles
Meghan Tonjes – The Story of
The Blasters – Dark Night
Aaliyah – Rock Da Boat
Ofra Harnoy & The Armin Electric Strings – Here Comes The Sun

Dessert: Pfirsich-/Vanille-/Sahne-Sekt-Creme mit Erdbeermousse
Für 4 Personen

Zutaten:

• 500 Gramm frische Erdbeeren
(• Nach Wunsch Amarettini)
• 100 Milliliter Sekt (Halbtrocken)
• 250 Gramm Mascarpone
• 4 EL Zucker

Version 1: Sahne-/Vanillecreme:
• 400 Milliliter Milch
• 3 EL Zucker
• Eine Packung Vanille- oder Sahnepudding

Version 2: Pfirsichcreme:
• 100 Milliliter Milch
• Eine Packung Paradiescreme Pfirsich von Dr. Oetker

Alternativ: Anstatt Pfirsich Paradiescreme könnt ihr auch Vanille- oder Sahnepudding zubereiten. Das schmeckt auch gut! Die Fotos stammen von einer Version, in der ich den Sahnepudding verwendet habe.

Mix it Baby! Die Zusammensetzung:

Als erstes wascht ihr bitte die Erdbeeren und separiert die 4 schönsten, um das Dessert später zu garnieren. Die restlichen Erdbeeren püriert ihr am Besten mit einem Stabmixer und verrührt die Masse mit Zucker.
Die Amarettini in einen Gefrierbeutel füllen und zerbröseln. Geht am Besten mit einem kleinen Topf oder einem Nudelholz…! Amarettini zu der Erdbeermousse hinzufügen und verrühren. Danach füllt ihr 4 große Wein- oder Sektgläser zu 1/3 mit der Erdbeermousse und stellt diese in den Kühlschrank.
fasten abstinenz ei milch fleisch vegan vegetarisch orthodox fastenzeit diät abnehmen fisch gerichte essen mahlzeit Sataraš Kuchen Rezepte Zartbitter Schokolade tierische Produkte Äpfel Zucker Lakritze Haribo Kaffeeweißer Soßenbinder Tomatensuppe Zutatenliste schätzen Religion Rezepteecke Gourmet Ostern Weihnachten Vaskrs Uskrs Bozic fruchtsäfte obst gemüse frühlingssuppe Oma Djuwetschreis Cevapcici Pljeskavica Rakija Sljivovic Yugo Srbija Bosna Beograd Sarajewo Theaterkantine geschirr kochtopf besteck salz pfeffer muskat gewürze lecker mjam nachtisch dessert vorspeise hauptgericht ernährung bewusste gesunde kulinarisch verführend gewicht gramm kilo öl olivenöl pfirsich pudding sekt champagner erdbeere kirsche sahne

fasten abstinenz ei milch fleisch vegan vegetarisch orthodox fastenzeit diät abnehmen fisch gerichte essen mahlzeit Sataraš Kuchen Rezepte Zartbitter Schokolade tierische Produkte Äpfel Zucker Lakritze Haribo Kaffeeweißer Soßenbinder Tomatensuppe Zutatenliste schätzen Religion Rezepteecke Gourmet Ostern Weihnachten Vaskrs Uskrs Bozic fruchtsäfte obst gemüse frühlingssuppe Oma Djuwetschreis Cevapcici Pljeskavica Rakija Sljivovic Yugo Srbija Bosna Beograd Sarajewo Theaterkantine geschirr kochtopf besteck salz pfeffer muskat gewürze lecker mjam nachtisch dessert vorspeise hauptgericht ernährung bewusste gesunde kulinarisch verführend gewicht gramm kilo öl olivenöl pfirsich pudding sekt champagner erdbeere kirsche sahne

Version 1: Sahne-/Vanillecreme

Das Puddingpulver mit 4 EL Milch und 2 EL Sekt vermischen, die Milch mit dem restlichen Sekt aufkochen und den Pudding nach Packungsbeschreibung zubereiten. Dann direkt in eine Plastikschüssel umfüllen und mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet. Ganz kalt werden lassen…!

fasten abstinenz ei milch fleisch vegan vegetarisch orthodox fastenzeit diät abnehmen fisch gerichte essen mahlzeit Sataraš Kuchen Rezepte Zartbitter Schokolade tierische Produkte Äpfel Zucker Lakritze Haribo Kaffeeweißer Soßenbinder Tomatensuppe Zutatenliste schätzen Religion Rezepteecke Gourmet Ostern Weihnachten Vaskrs Uskrs Bozic fruchtsäfte obst gemüse frühlingssuppe Oma Djuwetschreis Cevapcici Pljeskavica Rakija Sljivovic Yugo Srbija Bosna Beograd Sarajewo Theaterkantine geschirr kochtopf besteck salz pfeffer muskat gewürze lecker mjam nachtisch dessert vorspeise hauptgericht ernährung bewusste gesunde kulinarisch verführend gewicht gramm kilo öl olivenöl pfirsich pudding sekt champagner erdbeere kirsche sahne

fasten abstinenz ei milch fleisch vegan vegetarisch orthodox fastenzeit diät abnehmen fisch gerichte essen mahlzeit Sataraš Kuchen Rezepte Zartbitter Schokolade tierische Produkte Äpfel Zucker Lakritze Haribo Kaffeeweißer Soßenbinder Tomatensuppe Zutatenliste schätzen Religion Rezepteecke Gourmet Ostern Weihnachten Vaskrs Uskrs Bozic fruchtsäfte obst gemüse frühlingssuppe Oma Djuwetschreis Cevapcici Pljeskavica Rakija Sljivovic Yugo Srbija Bosna Beograd Sarajewo Theaterkantine geschirr kochtopf besteck salz pfeffer muskat gewürze lecker mjam nachtisch dessert vorspeise hauptgericht ernährung bewusste gesunde kulinarisch verführend gewicht gramm kilo öl olivenöl pfirsich pudding sekt champagner erdbeere kirsche sahne

Mascarpone mit einem Mixer unterrühren, bis die Masse cremig wird, danach füllt ihr mit Hilfe einer Spritztüte die Creme auf die Mousse in den Sektgläsern und garniert diese mit einer Erdbeere.

Version 2: Pfirsichcreme

Die Paradiescreme nach Packungsanleitung zubereiten, aber 50% Milch und 50% Sekt verwenden. Mascarpone mit einem Mixer unterrühren und dann bitte für 20 Minuten kalt stellen…! Danach füllt ihr mit Hilfe einer Spritztüte die Creme auf die Mousse in den Sektgläsern und garniert diese mit einer Erdbeere.

http://www.ephourita.com/privat/gourmetecke/dessert/e.JPG

Ich wünsche Euch einen guten Appetit…!

Pin It

Related Posts

2 Responses to Gourmet-Ecke, Teil 3: Dessert

  1. abi sagt:

    höhö, geil du bist ja richtig ein allround-talent

  2. BlowCloud sagt:

    Hmm, Lecker. Animiert zum nachmachen

Sag was du denkst!