Sell yourself – The Creative CV Guide

by • 26. Juli 2012 • Art Design, Bookwert, Design, Dokumentation, Freebies, Sehenswert, StudiumComments (1)1367

Viele Studenten oder Absolventen jeglicher Designausbildungen suchen nach unterstützenden Worten und Ideen, wie sie sich und ihr Portfolio am besten präsentieren können. Be CreativeNicht immer findet man online oder in Ratgebern die richtigen Tips – so erging es Ryan Mcleod, einem Designer der durch eine clevere Marketingidee zu seinem Traumjob kam. Seine Erfahrungen teilt er in dem Online-Ratgeber Sell yourself – The Creative CV Guide.

 

Pin It

Related Posts

One Response to Sell yourself – The Creative CV Guide

  1. Carsten sagt:

    Ich finde Standard-Bewerbungen nach Schema „F“ total grausam. Da habt ihr Designer es ja ganz gut, dass ihr euch schon am Anschreiben austoben könnt (bzw. müsst).
    Ich bin zwar kein Designer, käme aber auch nie auf den Gedanken eine übliche Bewerbung abzuschicken. Ich nehm mich in meinem Lebenslauf ja sogar selbst noch auf die Schippe (Bei meinen Fähigkeiten Skills meines MMORPG-Chars angeben usw.). Hat der Personalmensch nicht grade einen Stock im Hintern, kommt so etwas meistens ganz gut an.

Sag was du denkst!