117 Views
1 Kommentare

Lieblingsapp der Woche: myPANTONE

Ich bin total süchtig nach Apps. Besonders, wenn sie mein Design-Leben erleichtern und auch die Kreativität ausleuchten. Leider kann ich mein Equipment nicht immer mit mir rumtragen, aber die meisten Ideen kommen eben genau dann!

Mein Handy habe ich aber immer dabei – unerlässlich! Und genau deswegen stelle ich euch eine meiner Lieblings-Apps vor, die myPANTONE.app!

Vorab: Natürlich ersetzt sie nicht die Originalgetreuen Farben eines Fächers, selbst auf einem iPhone ist dies kaum möglich. Genau deswegen gibt es ja unsere geliebten Farbfächer!

Aber die App ist ein schöner Zeitvertreib, um auch Farbpaletten zusammen zu stellen oder Farben von einem Foto zu übernehmen, die einem besonders gut gefallen.

Wenn wir die App öffnen sehen wir sofort das komplette Farbdeck, ähnlich wie in Photoshop. Dort können wir nach Farben suchen, uns einzelne Farbkarten oder auch Farben ansehen.

Mypantone, Pantone, Bilder, Farben, Farbfächer, Fächer, Fan, Color, Colour, App, iPhone, iPad, iPod Touch, Touch, Technologie

Mypantone, Pantone, Bilder, Farben, Farbfächer, Fächer, Fan, Color, Colour, App, iPhone, iPad, iPod Touch, Touch, Technologie

Mypantone, Pantone, Bilder, Farben, Farbfächer, Fächer, Fan, Color, Colour, App, iPhone, iPad, iPod Touch, Touch, Technologie

Mypantone, Pantone, Bilder, Farben, Farbfächer, Fächer, Fan, Color, Colour, App, iPhone, iPad, iPod Touch, Touch, Technologie

Mypantone, Pantone, Bilder, Farben, Farbfächer, Fächer, Fan, Color, Colour, App, iPhone, iPad, iPod Touch, Touch, Technologie

Mypantone, Pantone, Bilder, Farben, Farbfächer, Fächer, Fan, Color, Colour, App, iPhone, iPad, iPod Touch, Touch, Technologie

Mypantone, Pantone, Bilder, Farben, Farbfächer, Fächer, Fan, Color, Colour, App, iPhone, iPad, iPod Touch, Touch, Technologie

Was ich ganz toll finde ist die Foto-Funktion: Farbpaletten von vorhandenen oder grad fotografierten Bildern kann man sofort generieren lassen. Selbst wenn eine Farbe nicht gerade passt – per Touch-Funktion können wir das Bild „absuchen“ und die Farbe wird uns via Pipette sofort angezeigt. Per Drag & Drop kann man sie auch sofort mit in die eigene Palette integrieren.

7,99 € sind natürlich für eine App schon happig, besonders wenn man bedenkt, dass man nicht einmal eine richtige Beschreibung im Appstore findet. Aber ich habe es überlebt und schon so einige Paletten angelegt, die ich daheim sofort einsetzen konnte.

Appstore, App, Game, iPhone, iPod Touch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, iPod Touch und iPad. Erfordert iOS 3.1.2 oder neuer.
©2009 Pantone LLC

Möchtest du mehr lesen?

Der Hype zum kommenden Jurassic World Film und das Phänomen des Genres
Filme
200 views
Filme
200 views

Der Hype zum kommenden Jurassic World Film und das Phänomen des Genres

Koop - 20. März 2018

Der Hype zum kommenden Jurassic World Film und das Phänomen des Genres Filme, Serien und Spiele gelten als einige der…

Die Geburt von Franchises – Ein Überblick
Filme
424 views
Filme
424 views

Die Geburt von Franchises – Ein Überblick

Koop - 26. Januar 2018

Medien-Franchises stehen in der heutigen Zeit oft im Zentrum der Gaming-Welt. Viele von ihnen – etwa die endlosen Abenteuer von…

LoL Video „Our Game“: Können Videogames Sport sein?
gaming
424 views
gaming
424 views

LoL Video „Our Game“: Können Videogames Sport sein?

Koop - 26. Januar 2018

Riot Games hat auf dem offiziellen YouTube Kanal von League of Legends ein Video mit dem Titel „Our Game“ veröffentlicht,…

Ein Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention Lieblingsapp der Woche: myPANTONE | Sam Subotic -- Topsy.com

Sag was du denkst!

Unterstützt uns

Ihr könnt uns - während ihr bei Amazon einkauft - ein wenig unterstützen, wenn ihr über einen Klick auf den Amazon-Banner deren Shop besucht. Es entstehen für euch keine weiteren Kosten, die Kaufpreise bleiben natürlich unverändert.