Tool der Woche: TYPOCARDS – Regeln und Begriffe zur Mikrotypografie

Man kennt das: Wenn man schon einige Jahre aus der Ausbildung raus ist, vergisst man einfach mal wieder etwas. Es fällt nicht unbedingt immer auf, aber: Im schlimmsten Fall fällt es dann auf, wenn man sich um ein Studium oder einen Job bemüht, in dem es hart zur Sache geht was Mikrotypografie angeht. Doch die wenigsten suchen nach ihren alten Büchern aus der Ausbildungszeit oder finden wirklich gute Adressen im Internet. Und was hilft in solch einer Situation? Entweder ein gutes Gedächtnis oder die Typocards von Reinhard Albers.

Ich finde die Karten nicht schlecht und empfehle sie euch gern weiter!

Möchtest du mehr lesen?

Sam packt aus: Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System SNES Unboxing
Nintendo
145 views
Nintendo
145 views

Sam packt aus: Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System SNES Unboxing

Sam - 29. September 2017

Während die SNES Mini, die heute neu erschienen ist, schon auf diversen Seiten zu Wucherpreisen verscherbelt wird, hatten einige nach…

Glücksspiel im alten Rom und heute: Wie Spielen unsere Fähigkeiten entwickelt
Spiele
143 views
Spiele
143 views

Glücksspiel im alten Rom und heute: Wie Spielen unsere Fähigkeiten entwickelt

Koop - 29. September 2017

Wenn wir an Spiele denken, ganz egal ob Brettspiele, Videospiele oder Glücksspiele, dann denken wir meistens an sehr moderne Formen…

Neuer Termin für die Retro-Börse in Bochum im September 2017
Börse
2 shares478 views
Börse
2 shares478 views

Neuer Termin für die Retro-Börse in Bochum im September 2017

Sam - 30. August 2017

Die Retro-Börse in Bochum bekam nun einen neuen Termin. Am 30. September 2017 finden sich Händler und Freunde im Bochumer Falkenheim…

Sag was du denkst!

Unterstützt uns

Ihr könnt uns - während ihr bei Amazon einkauft - ein wenig unterstützen, wenn ihr über einen Klick auf den Amazon-Banner deren Shop besucht. Es entstehen für euch keine weiteren Kosten, die Kaufpreise bleiben natürlich unverändert.