Das Magazin „elektrospieler“

by • 21. März 2014 • 3DS, Allgemein, Art Design, Buchempfehlung, Design, Gameing, gaming, Magazin, Nerdshit, Nintendo, Nintendo DS, PC, Piraten, Review, Unverzichtbar!, Web, WiiU, ZockereiComments (0)1220

Auf dem Weg nach Hannover hatte ich wieimmer etwas Zeit am Bahnhof. Anstatt am Bahnsteig zu stehen, gehe ich immer in die dortigen „Buchhandlungen“. Der Weg führt immer zu den Fantasy-Büchern hin und dann zu den Comics und Manga. Zum Beenden des Rundgangs gehört auch der Blick in die Zeitschriftenabteilung. Dort bin ich auf das kleine Schmuckstück „elektrospieler“ gestoßen.

In erster Linie zog mich das Cover magisch an. Es ist nicht überladen wie bei vielen anderen Zeitschriften, sondern lädt mit einem schlichteren Cover zum Kaufen ein.

Die Printausgabe 18 erschien zwar schon 2013, ist aber die aktuelle. Diese Ausgabe behandelt 13 Themen. Meiner Meinung nach wird für jeden Gamer etwas dabei sein. Die einzelnen mehrseitigen Artikel sind schön gestaltet. Screenshots aus den jeweiligen Games aber auch Artworks finden ihren richtigen Platz.

Wer die meisten Informationen schon kennt, sollte sich nicht scheuen ein paar Euro für diesen Leckerbissen auszugeben. Es ist ein Hingucker durch den festeren Einband und macht sich wunderbar zu anderem Merchandise im Regal

98 Seiten

Herausgeber: agentur ratz

Sprache: deutsch

€ 5,00

20140310_162303    20140310_16231820140310_16241520140310_16244420140310_16245720140310_16251520140310_16254320140310_162602

Pin It

Related Posts

Sag was du denkst!