11 Views
2 Kommentare

Assassin’s Creed 3 Multiplayer ~ Wolfsrudel

Okapi!

Alix77 und ich haben uns mal am Modus Wolfsrudel versucht.

Ich möchte euch damit den Assassin’s Creed III Multiplayer etwas schmackhaft machen.

Ihr könnt, wie in den Vorgängern auch, euch einen Multiplayer-Char aussuchen. Diese könnt ihr natürlich auch individualisieren und das noch mehr als bei Brotherhood und Revelations. Nebst den Klamotten, könnt ihr den Frauen und Männern Kriegsbemalungen in verschienden Farben und Formen verpassen. Zusätzlich gibt es noch Narben für die Männer und Schminke (Augen Make-up) für die Frauen. Die Provokations-, Todesstoß- und Betäubungsart könnt ihr natürlich auch ändern. Aber erforscht am besten selbst und verändert die MP-Chars so wie ihr wollt.

Die Steuerung hat sich etwas verändert zum Vorgänger. Betäubt wird nun mit der linken Maustaste und nicht mehr mit Shift. Ihr habt im Fähigkeitspaket nun 3 Skills und nicht mehr 2. Wobei die dritte Fähigkeit eine Fernkampffähigkeit ist und die anderen beiden Nahkampffähigkeiten sind. So könnt ihr also z.B. die Rauchbombe, das Gift und die Wurdmesser in einem Fähigkeitspaket haben. Was es um einiges interessanter macht.

Die Teambildung ist leider wie in AC – Revelations geblieben. Es ist also zufällig mit wem ihr in ein Team kommt, wenn ihr ein Teamspiel spielt. Schade eigentlich, denn man möchte vielleicht auch mal mit einem Freund im selben Team sein. Aber nein, Ubisoft ist leider etwas gemein zu uns Gamern.

Trotzallem komme ich zur Beschreibung des Modus „Wolfsrudel“. Ihr könnt mit bis zu vier Leuten oder auch ganz allein gegen Bots antreten. Dabei müsst ihr sie töten. Es gibt optionale Missionsziele, wie z.B. ein Luftanttentat verüben. Der ganze Modus ist zeitlich begrenzt und in verschiedene Stufen eingeteilt. Von Stufe zu Stufe erhöht sich das Niveau. Beim Abschluss einer Stufe bekommt ihr einen Zeitbonus und ab und zu gibt es ein Zusatzziel, der euch auch noch einen kleinen Zeitbonus bringt. Einerseits dient dieser Modus zur Rekordaufstellung und natürlich zum verbessern seiner eigenen Skills. Außerdem mach er einen riesigen Spaß, da er mal was komplett anderes ist. Die Bots bekommen nach und nach auch einige Fähigkeiten. Sie werden aufmerksamer, schreckhafte und manchmal fliehen sie auch. Es kann auch passieren, das ihr plötzlich von ihnen betäubt werdet.

Überzeugt euch selbst und schaut euch das Video an

Möchtest du mehr lesen?

Capcom veröffentlicht neuen Story Trailer zu Marvel vs. Capcom Infinite
Spiele
211 views
Spiele
211 views

Capcom veröffentlicht neuen Story Trailer zu Marvel vs. Capcom Infinite

Sam - 17. August 2017

Der neue Cinematic-Trailer zu Marvel vs. Capcom: Infinite zeigt actiongeladene Szenen aus dem frischen Abenteuer der beiden Universen. Charaktere wie die…

Details zum Nahkampf-Spiel Absolver veröffentlicht
Spiele
1 shares184 views
Spiele
1 shares184 views

Details zum Nahkampf-Spiel Absolver veröffentlicht

Sam - 17. August 2017

Die vielschichtige Kampfmechanik und der Online-Kampf sollen der Kern von dem neuen Spiel Absolver von Devolver Digital und Sloclap sein.…

Wir feiern 5 Jahre nerdshit
Nerdshit
3 shares354 views
Nerdshit
3 shares354 views

Wir feiern 5 Jahre nerdshit

Sam - 17. August 2017

Vor fünf Jahren sagte mal jemand zu mir: »Ach, du und deine Nerd-Scheiße!«, als ich von einer Convention erzählte und meine…

2 Kommentare

  1. TÖÖÖTEN… TÖÖÖÖTEN… Wolfsrudel ist bestimmt cool! Aber euer Video ist echt lustig, hab sehr gelacht Mehr davon!!!

    LG
    Anna

    Antworten

Sag was du denkst!

Unterstützt uns

Ihr könnt uns - während ihr bei Amazon einkauft - ein wenig unterstützen, wenn ihr über einen Klick auf den Amazon-Banner deren Shop besucht. Es entstehen für euch keine weiteren Kosten, die Kaufpreise bleiben natürlich unverändert.